Persönlich

Das ist das von Matthias Egersdörfer

Der Wald brennt lichterloh. Der kleine Hirsch rennt um sein Leben. Die Flammen jagen ihn fort. Seine Freunde hat er bei der Flucht verloren. Die Fluchtwege verschwinden im Rauch. Christian Rösner hat dem kleinen Hirsch aus einem dicken Stamm ein Kanu geschlagen. Der kleine  Holzhirsch sitzt zusammengekauert in dem groben Boot und treibt durch Kunstausstellungen im ganzen Land. Das könnte die Geschichte vom ängstlichen kleinen Hirsch sein. Rösner hätte bestimmt nichts dagegen.

Der Künstler spart an Worten über seine Kunst. Sein Thema „Mensch und Tier“ hat sich angenehm beunruhigend verselbständigt. So wie sich dem Romanautor manchmal seine Figuren verselbständigen und plötzlich ein Eigenleben beginnen so klettert Rösners Frauenakt urplötzlich ein Steinbock den Rücken hinauf oder der Kopf eines aufrechten Mannes verschwindet im Maul eines mächtigen Hais. Dazu kann der Künstler auf wohltuende Weise nur sehr wenig sagen.

Es passiert eben, dass Rösner am Samstagabend vor dem Fernseher sitzt und Thomas Gottschalk beobachtet wie er versucht einen Hasen zu halten der sich inständig wehrt gegen den täppischen Griff des Fernsehmoderators. Der Hase weiß nicht dass er Teil einer Wette sein soll. Wenn überhaupt wettet der Hase mit dem Igel. Fernsehwetten sind ihm gänzlich fremd. Der Hase wird Opfer des Televisionsblödsinns. Der geruhsame Fernsehabend wandelt sich zum böswilligen Traum. Dem Zuschauer wächst ein Hirschkopf in dessen Geweih sich seine wehrlosen Hände aufspießen. Auf der Teekanne windet sich ein Alligator. Der Arm der hilflosen Zuschauerin verschwindet in einer sich hungrig rächenden Schlange.

Rösner zeichnet. Er sieht im Supermarkt in Plastik eingeschweißte Hühnerkadaver zu irrsinnigen Dumpingpreisen. Er erstellt kleine Vorstudien in schwarzem Wachs. Bei der Jagdscheinprüfung steht eine junge Frau vor ihm die ein Wildschwein ausnimmt. Ein Pauschalurlaub verschlägt ihn auf eine Insel. Dort stellen zwei Frauen gesammelte Tiere aus. Die eine sammelt Eulen. Die andere sammelt Igel. Die Eule ist der Fressfeind vom Igel. Hungrige Hunde verbeißen sich zu großen Kugeln. Der Entdecker der Seekuh stammt aus Bad Windsheim. Ein Bär trägt Rösners Tochter im Maul weg. Das sind die Bilder und Geschichten von Rösner. Manchmal gehen sie gut aus.